Befragungen

Diese typische Anwendung wird von mir in folgende Punkte unterteilt:

  1. a) Auswertung von Umfragen
  2. b) Auswertung von Befragungen, z. B. von Kunden, Mitarbeitern oder Testpersonen

a) Auswertung von Umfragen

Die Auswertung von Umfragen, z. B. zur Einschätzung von Produkten, Dienstleistungen oder von touristischen Angeboten aus der Sicht der Kunden, übernehme ich für Sie. Weitere Einsatzgebiete sind die Auswertung von Umfragen zum Image von Logos, Konsumgütern, Marken oder Städten, aber auch zur Offenlegung von politischen oder gesellschaftlichen Einstellungen und Meinungen. Unterschiede in der Einschätzung der Untersuchungsobjekte und die Verdichtung der Vielfalt der untersuchten Variablen zu dominanten Einflussgrößen (Faktoren) werden ebenso bearbeitet wie die zusammenfassende Interpretation der ermittelten Faktoren. Zur Strukturfindung, Komplexitätsreduktion oder Gruppenbildung setze ich Methoden wie Faktoren- und Clusteranalysen, oder Regressionsverfahren und Verfahren zur Klassifizierung (z. B. Entscheidungsbäume) ein.

Auch Umfragen zur Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit oder zu Kaufwahrscheinlichkeiten oder Befragungen zum Konsumverhalten oder zu Produkt-Präferenzen können hiermit bearbeitet werden.

In letzter Zeit habe ich auch mehrfach Umfragen aus dem Bereich der Sportwissenschaft (Einstellung zu bestimmten Sportarten, Trainingsmethoden und Leistungstests) bearbeitet, sowie der Betriebs- und Finanzwirtschaft (z. B. zu Fragen der Kreditvergabe, oder von Wertpapiergeschäften).

b) Auswertung von Befragungen, z. B. von Kunden, Mitarbeitern oder Testpersonen

—Auswertungen von Befragungen zur Mitarbeiter- oder Kundenzufriedenheit

Kundenzufriedenheit kann sich aus mehreren Leistungsaspekten wie z. B. Kosten-Nutzen-Relation, Pünktlichkeit, Sicherheit, Effizienz, allgemeine Verfügbarkeit, Lieferungs- und Verpackungsqualität und Flexibilität zusammensetzen, oder sich auf bestimmte Produkt-Qualitäten beziehen. Unterschiedliche Kundengruppen können dies differenziert bewerten.

Für gezielte Verbesserungsmaßnahmen ist die Durchführung und Auswertungen von Befragungen ein geeignetes Mittel. Die allgemeine Kundenzufriedenheit, dargestellt in Form eines Customer Satisfaction Index (CSI), sollte hierbei nach Kundengruppen als auch den wichtigsten Aspekten des Produkts oder der Dienstleistung differenziert dargestellt werden. Ziel ist, für die einzelnen Kundengruppen spezielle Verbesserungsmaßnahmen zu formulieren, die dann in Aktionsplänen umgesetzt werden. Die Entwicklung der Kundenzufriedenheit im Lauf der Jahre und der Erfolg von Verbesserungsmaßnahmen lässt sich durch wiederholte Befragungen aufzeigen.

Die entsprechenden Auswertungen und grafischen Darstellungen führe ich für Sie durch.

—Mehrebenen-Analysen (Multilevel-Analyse) hierarchisch geschachtelter Befragungen (z. B. Mitarbeiter, Abteilungen, Firmen, Länder) mit den adäquaten Methoden (linear mixed models, nested design)

—Zur Entwicklung oder Verbesserung von Produktdesigns führe ich für Sie Conjoint-Analysen durch. Für das Design neuer oder optimierter Produkte werden die Eigenschaften von existierenden oder geplanten Produkten detailgenau analysiert. Ihr neu konzipiertes Produkt wird hinsichtlich der Ausprägungen einzelner Eigenschaften vergleichend zu Produktalternativen oder Konkurrenzprodukten durch Versuchspersonen beurteilt, die wie bei einem Kauf konkrete Entscheidungen treffen, und durch die Conjoint-Analyse systematisch bewertet.

Nach der Vorauswahl von relevanten Produkteigenschaften und der Ermittlung der Präferenzen durch die Versuchspersonen berechne ich die zentralen Antworten einer Conjoint-Analyse auf Fragen wie:

  • Was haben die einzelnen Ausprägungen der Produkteigenschaften für einen Teilnutzen?
  • Wie sieht der Kunde die relative Wichtigkeit der einzelnen Eigenschaften?
  • Was ist für den Kunden das entscheidende Kriterium für die Produktwahl und Kaufentscheidung?

Die Conjoint-Analyse hilft Ihnen somit bei der Optimierung von Produktdesign und Preisgestaltung zur Sicherung und Erhöhung Ihres Marktanteils und verschafft Ihnen Wettbewerbsvorteile.